1. SOLIDWORKS
  2. Simulation (CSWA – Simulation)

Simulation (CSWA – Simulation)

Zertifizierter SOLIDWORKS Associate Simulation

Die wichtigste Voraussetzung für den Erwerb der CSWA – Simulation Zertifizierung ist das Bestehen der 120-minütigen Online-Prüfung, die aus 20 Fragen besteht.

Prüfung ablegen

Hinweis: Für diese Prüfung müssen Sie mindestens SOLIDWORKS Premium 2012, SOLIDWORKS Simulation 2012 oder SOLIDWORKS Student Edition 2012 verwenden. In früheren oder niedrigeren Versionen lassen sich einige Testdateien nicht öffnen oder Sie können auf benötigte Funktionen nicht zugreifen.

Dauer der Prüfung

2 Stunden

Mindestbewertung zum Bestehen der Prüfung

70 % (70 von insgesamt 100 Punkten)

Informationen zur Prüfung

Alle Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung ein elektronisches Zertifikat und einen persönlichen Eintrag im CSWA-Verzeichnis*.

Die Fragen bestehen aus drei praktischen Aufgaben, Einzelantworten, Multiple-Choice-Fragen, Ja-/Nein-Fragen und Fragen mit mehreren Auswahlmöglichkeiten und ergeben insgesamt 100 Punkte. Pro Frage können je nach Schwierigkeit 3 bis 20 Punkte erreicht werden.

Qualifizierte Bildungseinrichtungen, die CSWA-Provider sind, können sich als CSWA-Simulation Provider bewerben. Es ist mindestens eine Netzwerklizenz im Abonnement erforderlich.

Jeder kann an dieser Prüfung teilnehmen, darunter Schüler/Studierende und kommerzielle SOLIDWORKS Anwender. Die CSWA-Simulation Prüfung kann von Interessenten abgelegt werden, die über mindestens 6 bis 9 Monate Erfahrung mit SOLIDWORKS und SOLIDWORKS Simulation und Kenntnisse in den folgenden Bereichen verfügen:

  • Grundlegende Ansichtserstellung
  • Technische Verfahren – Statik
  • Festigkeit der Materialien
  • Finite-Elemente-Methode / Theorie der Finite-Elemente-Analyse
  • Angewandte Konzepte in SOLIDWORKS Simulation:
    • Oberste Ebene
    • Definieren einer statischen Analysestudie
    • Anwenden von Materialien
    • Arbeiten mit Volumenkörper- und Blechmodellen
    • Definieren von Festkörpern, Wandungen und Balkenelementen
    • Anwenden und Ändern von Verbindungen, Kontaktsatz und Kontakttyp
    • Definieren von standardmäßigen und erweiterten Einspannungen und externen Lasten
    • Einstellen und Ändern von SI/Englischen Einheiten
    • Definieren von lokalen und globalen Koordinatensystemen
    • Verständnis der Axialkräfte, Scherkräfte, Biegemomente und dem Sicherheitsfaktor
    • Definieren von Verbindungsglied-Eigenschaften wie „Kontaktsätze“, „Keine Durchdringung“, „Verbunden“
    • Einrichten und Ändern von Darstellungen, die im Ordner Ergebnisse angezeigt werden
    • Arbeiten mit Mehrkörper-Teilen als verschiedene Volumenkörper
    • Erstellen verschiedener Vernetzungstypen, Qualitäten und Parameter für Teile und Baugruppen
    • Auswahl verschiedener Solver nach Anweisung, um Probleme zu optimieren
    • Feststellung, ob die Ergebnisse gültig sind und Sinn ergeben
    • Verständnis der Arten von Problemen, die mit SOLIDWORKS Simulation gelöst werden können
    • Einsatz der SOLIDWORKS Simulation Hilfe

Wiederholungsgarantie

Die Prüfung CSWA – Simulation kann frühestens 14 Tage nach der nicht bestandenen Prüfung erneut absolviert werden. Außerdem muss für jeden Prüfungsversuch ein CSWA – Simulation Prüfungsguthaben erworben werden.

Prüfung ablegen