Fratelli Rossetto nutzt cloudbasierte Lösungen, um Fehler zu reduzieren und den Betrieb zu optimieren

Ein auf die Herstellung von Polyurethan-Formteilen und Möbelzubehör spezialisiertes italienisches Unternehmen nutzt SOLIDWORKS und 3DEXPERIENCE Works, um Daten zu verwalten, Fehler zu reduzieren und die Zusammenarbeit zu verbessern.

Herausforderung

Lösung kritischer Geschäftsprobleme, z. B. Beseitigung der negativen Auswirkungen, wenn wichtige Informationen in zahlreichen Ordnern im Unternehmen verstreut sind, insbesondere wenn eine extrem große Anzahl unterschiedlicher Produkte hergestellt wird. Sicherung des Datenzugriffs und Verwaltung von Produktrevisionen. Verbesserung des Genehmigungs-Workflows, um die Kommunikation oder Zusammenarbeit zwischen Abteilungen zu fördern.

Lösung

Hinzufügen von Zusammenarbeit und Projektmanagement mit 3DEXPERIENCE® Works, einschließlich Project Planning, Product Communicator, 3DSwymer und Collaborative Industry Innovator, um die Zusammenarbeit zu verbessern, Versionskontrolle hinzuzufügen und Daten zu sichern. Erweiterung der Konstruktionswerkzeuge wie 3D Creator, 3D Sculptor und 3DEXPERIENCE SOLIDWORKS® Installationen. 

Ergebnisse

  • Weniger Fehler durch bessere Qualitätskontrolle
  • Optimierung der Zusammenarbeit im gesamten Unternehmen
  • Nahtlose Kommunikation zwischen Konstruktions- und Fertigungsteams
  • Schnellere und effizientere Genehmigung neuer Konstruktionen 
     

Fratelli Rossetto stellt seit 1957 Polyurethan-Formteile für den Möbelsektor her, für Kunden mit kleinen Loungebereichen bis hin zu großen Hotelketten und Sitzgelegenheiten an Flughäfen. Das Unternehmen verbindet seine beträchtliche Erfahrung mit Innovationsgeist, um seine unverwechselbaren, in Italien entwickelten Produkte kontinuierlich zu verbessern.

Vom Entwurf des Modells über das Gießen in Polyurethan bis hin zur Qualitätskontrolle wird jeder Schritt des Produktentwicklungsprozesses bestehender und neuer Modelle von qualifizierten internationalen Fachleuten durchgeführt, die mit modernsten Maschinen arbeiten.

Fratelli Rossetto beschäftigt über 200 Mitarbeiter in Trebaseleghe, Italien, nordwestlich von Venedig, und exportiert seine Möbel auf alle fünf Kontinente.
 

Lösen von Problemen bei der Produktentwicklung

Die Unternehmensleitung wusste, dass sie kritische Geschäftsprobleme lösen musste, z. B. die Beseitigung der negativen Auswirkungen, wenn wichtige Informationen in zahlreichen Ordnern im Unternehmen verstreut sind, insbesondere wenn eine extrem große Anzahl unterschiedlicher Produkte hergestellt wird. Das Unternehmen suchte außerdem eine sichere Möglichkeit, auf Produktrevisionen zuzugreifen und diese zu verwalten. Darüber hinaus förderte der Genehmigungs-Workflow weder die Kommunikation noch die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen.

Als Marco Rossetto, Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung in der dritten Generation im Unternehmen, auf das cloudbasierte 3DEXPERIENCE® Works aufmerksam wurde, sah er darin die ideale Lösung für eine Reihe von Herausforderungen, die den Konstruktions- und Produktionsfluss im Unternehmen beeinträchtigten. Die Konstrukteure waren von der 3DEXPERIENCE Plattform begeistert, weil sie von überall aus mit den aktuellen Daten arbeiten, schnell und einfach zusammenarbeiten und Dateien austauschen können – alles in einem einzigen Arbeitsbereich.

Das Unternehmen entschied sich für 3DEXPERIENCE Works, weil sich die Umgebung für das Produktdatenmanagement am besten in die bestehenden SOLIDWORKS® Lösungen integrieren ließ.

3DEXPERIENCE übertraf alle Erwartungen. Es war einfach zu bedienen und gab uns die Gewissheit, dass wir immer nur die aktuellen Daten verwenden.

Andrea Mazzaro
Konstrukteur

Zugehörige Ressourcen

Kostensenkung bei der Datenverwaltung

Alberto Volpato, IT-Manager bei Fratelli Rossetto, betont, dass das Unternehmen immer eine Cloud-Lösung im Auge hatte. „Da die Plattform als Service bereitgestellt wird, sind die Kosten für die Verwaltung und Wartung der Hardware deutlich geringer“, so Volpato.

Konstrukteur Andrea Mazzaro arbeitet an Machbarkeitsstudien und an der Industrialisierung neuer Projekte. Er hebt die Reduzierung von Fehlern und Verzögerungen hervor, die sich aus der Verwendung der 3DEXPERIENCE Plattform ergeben. „3DEXPERIENCE übertraf alle Erwartungen. Es ist einfach zu bedienen und gibt uns die Gewissheit, dass wir immer nur die aktuellen Daten verwenden.“ Die cloudbasierte Lösung erleichtert die interne und externe Zusammenarbeit in einer zugriffs- und genehmigungsgeschützten (und regulierten) Arbeitsumgebung. „Wir haben mehr Zeit, uns auf die Konstruktion statt auf die Dateiverwaltung zu konzentrieren“, sagt er.

Mazzaro fährt fort: „Dank der 3DEXPERIENCE Plattform ist unsere Arbeit besser, weil wir in einer einfachen, aber äußerst effektiven Struktur für den Konstruktionszyklus arbeiten können.“ Die Anzahl der Konstruktionsfehler und der Verzögerungen konnte dank der leistungsstarken Werkzeuge für die Revisionskontrolle im 3DEXPERIENCE Works Portfolio der Produktdatenmanagementlösungen erheblich reduziert werden. Unnötige Überarbeitungen, die in der Konstruktionsphase eine zeitraubende und für das Unternehmen kostspielige Angelegenheit sind, wurden praktisch eliminiert.
 

Erfahren Sie mehr über 3DEXPERIENCE Works und SOLIDWORKS

Haben Sie Fragen zu den Lösungen von SOLIDWORKS und 3DEXPERIENCE Works?

Mit den technischen Kommunikationslösungen von SOLIDWORKS und 3DEXPERIENCE Works können Sie und Ihr Team Ihre neuen Ideen schnell in großartige Produkte verwandeln.