Sedin verkürzt mit SOLIDWORKS und 3DEXPERIENCE Works die Entwicklungszeit um 40 %

Sedin Technologies vereinfacht die weltweite Zusammenarbeit, verbessert das Datenmanagement und rationalisiert die Kommunikation durch den Einsatz des 3DEXPERIENCE Works Lösungsportfolios. 

Herausforderung

Verbesserung der Zusammenarbeit und Kommunikation mit Kunden in der Fertigung, um Verzögerungen im Zusammenhang mit Fernreisen und Lockdowns während der COVID-19-Pandemie  zu vermeiden und die Produktentwicklung zu beschleunigen.

Lösung

Erweiterung der bestehenden SOLIDWORKS Softwareimplementierung mit 3DEXPERIENCE Works Lösungen für Zusammenarbeit, Datenmanagement und Kommunikation – einschließlich Collaborative Designer for SOLIDWORKS, Collaborative Industry Innovator und 3DSwymer.

Ergebnisse

  • Verkürzung der Entwicklungszeit um 40 Prozent
  • 70 bis 80 Prozent Zeiteinsparung durch schnelleres Auffinden von Dateien
  • Verbesserte Kommunikation und Zusammenarbeit mit Fertigungskunden
  • Vermeidung von Verzögerungen im Zusammenhang mit Reisen und Lockdowns während der COVID-19-Pandemie

Sedin Technologies ist ein multinationales Informationstechnologieunternehmen mit Niederlassungen in Indien, Kanada, Australien und den USA. Sedin bietet globale Unternehmensberatung und Softwareentwicklung sowie digitale, IT- und Outsourcing-Dienstleistungen. Die Engineering-Abteilung des Unternehmens bietet Konstruktionsdienstleistungen für den Maschinenbau, die industrielle Automatisierung und vieles mehr für seine weltweiten Kunden aus der Fertigungsindustrie. Diese Produktentwicklungsabteilung verwendet die SOLIDWORKS® 3D-Konstruktionssoftware, um Produktkonstruktionen zu erstellen und für die Fertigung vorzubereiten.

Im November 2021 begann Sedin mit dem Einsatz von 3DEXPERIENCE® Works Lösungen für Datenmanagement, Zusammenarbeit und Kommunikation. Das Portfolio nutzt die cloudbasierte 3DEXPERIENCE Plattform, um Kunden Zugang zu branchenführenden Tools für Konstruktion, Simulation, Fertigung und Marketing zu bieten.

Das Datenmanagement mit 3DEXPERIENCE ist eine gute Lösung, da es uns ermöglicht, Daten einfach und effizient zu verwalten, freizugeben und zu lokalisieren

Venugopal Kannadaguli
Venugopal Kannadaguli
Engineering CAD Manager

Zugehörige Ressourcen

„Vor der Implementierung von 3DEXPERIENCE Works Lösungen hatten wir Probleme bei der Kommunikation und dem Austausch von Daten mit unseren Kunden“, erklärt Venugopal Kannadaguli, Engineering CAD Manager. „Dieses Problem wurde durch die COVID-19-Pandemie noch gravierender, da alle unsere Benutzer gezwungen waren, standortunabhängig zu arbeiten.“ Die cloudbasierten Lösungen ermöglichen einen einheitlichen, sicheren Arbeitsbereich, in dem ein Team leichter an Entwürfen zusammenarbeiten und Projekte verfolgen kann.

Drastische Verkürzung der Entwicklungszyklen

Sedin kann nun mit Kunden aus der Fertigung und seinen Niederlassungen weltweit zusammenarbeiten, wodurch das Unternehmen die Entwicklungszyklen um 40 Prozent verkürzen kann. „Unsere Kunden befinden sich in der Regel an unterschiedlichen geografischen Standorten, und wir können mit ihnen über die Kommunikationstools der 3DEXPERIENCE Plattform in Verbindung bleiben“, bemerkt Kannadaguli. „Insgesamt haben wir rund 40 Prozent unserer Zeit eingespart, nachdem wir 3DEXPERIENCE Works Lösungen implementiert haben.“

In den ersten Monaten der Verwendung von SOLIDWORKS in Verbindung mit 3DEXPERIENCE Works Lösungen hat Sedin 25 Produktentwicklungsprojekte abgeschlossen und nutzte dabei die transparenten, cloudbasierten Datenmanagementfunktionen des Portfolios, um alle Komponenten- und Baugruppenkonstruktionsdaten sowie die zugehörige Dokumentation effizient zu verwalten. Viele dieser Aufträge betrafen landwirtschaftliche Projekte für die Molkereiindustrie, darunter Futterschieber, die den Kühen helfen, mehr Milch zu produzieren, sowie Treppen und Arbeitsplattformen, die dem Personal ein effizientes und sicheres Arbeiten ermöglichen.

Effiziente Verwaltung von Produktdaten

„Das Datenmanagement mit 3DEXPERIENCE Works ist eine gute Lösung, da es uns ermöglicht, Daten einfach und effizient zu verwalten, freizugeben und zu lokalisieren“, betont Kannadaguli. „Bei einem unserer Projekte handelte es sich um eine Baugruppe mit rund 1.200 Teilen, die drei Anwender in nur acht Wochen entwickelt haben. Die Suche nach einer bestimmten Datei ist schnell und einfach und hat uns geholfen, 70 bis 80 Prozent unserer Zeit zu sparen.“

Durch das Hinzufügen von 3DEXPERIENCE Works Lösungen zu seiner SOLIDWORKS Implementierung kann Sedin problemlos mit anderen Büros und Kunden weltweit über die cloudbasierte 3DEXPERIENCE Plattform zusammenarbeiten. „Dassault Systèmes bietet innovative Funktionen, besonders mit der 3DEXPERIENCE Plattform und ihren Lösungen“, so Kannadaguli.

„Eine der kreativsten Ideen ist die 3DSwym Community, in der alle Daten, Konstruktionen, Informationen und Ideen unter den Benutzern geteilt werden können“, fügt Kannadaguli hinzu. „Alle Beteiligten – von Konstrukteuren, Ingenieuren und Vertriebsexperten bis hin zu Kunden, Partnern und Lieferanten – können weltweit auf die Plattform zugreifen. Beispielsweise können die Produktionsteams unserer Kunden direkt an ihrer Produktionsstätte über die 3DEXPERIENCE Plattform auf Dateien in jedem beliebigen Format zugreifen.“

Erfahren Sie mehr über SOLIDWORKS und 3DEXPERIENCE Works

Sie haben Fragen zu den SOLIDWORKS Lösungen?

Mit SOLIDWORKS Lösungen werden aus neuen Ideen großartige Produkte.