Die Lücke zwischen Konstruktion und Fertigung von Kunststoffteilen schließen

Kunststoffspritzgusswerkzeuge sind in der Anschaffung teuer und ihre Fertigung dauert lange. Selbst durch kleine Konstruktionsänderungen im Verlauf des Produktentwicklungsprozesses können Gussteile im Wert von mehreren zehntausend Dollar zu Briefbeschwerern und Ankern werden. Unsere Expertenrunde aus dem Kunststoffspritzgussgewerbe diskutiert über Best Practices bei der Konstruktion und Fertigung von Plastikteilen und spricht über Ideen zur Vermeidung kostspieliger Fehler und Nacharbeiten.

Bei dieser 90-minütigen Diskussion geht es vor allem um:

  • Auswahl und Vorbereitung von Kunststoffen
  • Fehler bei Spritzgussteilen und wie sie zu vermieden werden können
  • Etablieren eines wissenschaftlich fundierten Spritzgussverfahrens
  • Finanzielle Auswirkungen der Verwendung von Spritzgusssoftware

In diesem Webinar teilen die Experten ihre Einschätzungen zu konstruktionsbezogenen und finanziellen Aspekten in der Kunststoffindustrie.

Zu den Diskussionsteilnehmern gehören:
Andy Routsis | Mit über 30 Jahren Erfahrung im Zusammenhang mit Schulungen und Beratung zu Kunststoffen wird Ihnen Andy zusammen mit dem Technikteam von SOLIDWORKS erzählen, wie Sie Probleme bei der Konstruktion von Kunststoffteilen sowohl in finanzieller als auch in konstruktionsbezogener Hinsicht bewältigen können.

Jesse Matola | Jesse ist mit 13 Jahren Erfahrung in den Bereichen Verarbeitung, Teilekonstruktion und Produktentwicklung in der Kunststoffspritzgussindustrie ein echter Kunststoffprofi. Er hat das Kunststoffprogramm der Penn State absolviert und den Großteil seiner beruflichen Laufbahn mit großen Kunststoffprodukten für den Reinigungs- und den Backofficemarkt verbracht.

Rick Riesterer | Rick ist ein erfahrener Profi in der Fertigung. Rick arbeitet bei PCI mit dem Vertrieb, den Marketing Account Managern und Ingenieuren zusammen und kümmert sich um die Vorabanalyse, die Produktentwicklung, das Neugeschäft, den Vertrieb und die Kundenbeziehungen. Während er die Geschäftsentwicklung bei PCI leitete, stieg der Umsatz von 7,5 Millionen $ auf 33,5 Millionen $.

JETZT REGISTRIEREN, um das Webinar jederzeit anzusehen.