Prozesslösungen von der Konstruktion bis zur Analyse

Prozesslösungen von der Konstruktion bis zur Analyse

Innovation beginnt mit der Frage: „Was wäre wenn?“ oder „Warum nicht?“. Um diese Fragen mit einem gewissen Grad an Sicherheit zu beantworten, erfordert in der Regel Zeit- und Kostenaufwand für physische Prototypen und Tests. Angesichts der finanziellen Sachzwänge, denen ein Unternehmen unterliegt, kann dadurch jedoch die Innovation gebremst werden.

Veröffentlichen