Neue Funktionen in SOLIDWORKS Simulation 2020 – Verteilte Kopplung

Schrauben- und Stiftverbinder werden bei der Konstruktion häufig verwendet. Die Analyse von Komponenten, die mit dieser Methode verbunden wurden, bietet jetzt eine neue Option in SOLIDWORKS SIMULATION 2020.  Durch die Nutzung der Technologie von SIMULIA kann die Lastverteilung zwischen Komponenten in diesen Verbindertypen mithilfe einer weiterentwickelten, verteilten Kupplungsoption berechnet werden.  Diese Option ermöglicht eine genauere Spannungsverteilung im Verbinder und verhindert Spannungskonzentrationen an Schrauben und Schraubenköpfen.  Letztendlich können in der Simulation genauere Spannungsergebnisse erzielt werden.  Darüber hinaus unterstützt SOLIDWORKS SIMULATION 2020 jetzt das Vermischen von Entwurfselementen und hochwertigen Elementen in einem einzigen Netz.  Dies erhöht die Geschwindigkeit der Simulationsstudien teils erheblich und sorgt bei Bedarf für genaue Ergebnisse.