IPack steigert dank DELMIAWorks den Umsatz um 30 Prozent und verbessert die Produktqualität

IPack erweitert seine SOLIDWORKS Installation um DELMIAWorks und verringert die Bestandsverwaltung um bis zu 10 Prozent, reduziert die Kosten der verkauften Waren und verbessert die Gewinnmargen.

Herausforderung

Verbesserung von betrieblicher Effizienz, Produktionsprozessen, Bestandsverwaltung, Gewinnmargen, Zusammenarbeit, Ressourcennutzung und Entscheidungsfindung durch den Einsatz einer Lösung, die sowohl die Fertigung automatisiert als auch Echtzeitzugriff auf alle Produktions- und Betriebsdaten bietet.

Lösung

Ersetzen der Abhängigkeit von einer Access-Datenbank und Excel-Tabellen durch DELMIAWorks ERP-Lösungen (Enterprise Resource Planning) mit Modulen für ERP, Finanzen, Qualitätskontrolle, Bestandsverwaltung, Zeiterfassung, Echtzeit-Produktionsüberwachung und MES (Manufacturing Execution System).

Ergebnisse

  • Anstieg des Jahresumsatzes um 30 Prozent
  • Verringerung der Bestandsverwaltungskosten um 5 bis 10 Prozent
  • Höhere Effizienz und mehr Zusammenarbeit, wodurch die Kosten der verkauften Waren gesenkt werden
  • Verbesserung von Gewinnmargen, Entscheidungsfindung und Produktqualität

Innovation Packaging (IPack) produziert jährlich 65 Millionen Spritzgussteile und montiert 30 Millionen Komponenten. Das französische Unternehmen, ein führender Verpackungshersteller für Kunden in der Duft- und Kosmetikindustrie, hat einen Ruf für die Entwicklung hoch innovativer Verpackungskonzepte. IPack entwickelt seine Verpackungsprodukte und Formwerkzeuge für Kunststoffteile mit der SOLIDWORKS® 3D-Konstruktionssoftware.

Bis 2017 verwendete IPack Excel®-Tabellen für die Organisation und Planung von Konstruktionen und der Produktion sowie eine Access®-Datenbank für die Erfassung und Pflege von Produkt- und Fertigungsdaten. Kundenaufträge, Produktionsaufträge, Stücklisten, Materialanforderungen und Zeitplanungsinformationen wurden in Excel-Tabellen eingegeben, die das Unternehmen dann u. a. für die Kostenberechnung, Angebotserstellung und Bestandsverwaltung nutzte.

Der Prozess war nicht nur zeitaufwändig, sondern verhinderte auch, dass das Management über die erforderlichen Informationen und Einblicke verfügte, um zu verstehen, was in der Produktion passierte und mit welchen Aufträgen Geld verdient oder verloren wurde.

DELMIAWorks ermöglicht uns eine wesentlich präzisere Kalkulation und Produktionsplanung, was uns wiederum hilft, bessere Entscheidungen zu treffen, die Gewinnmargen zu verbessern, den Durchsatz zu erhöhen und die Kosten zu senken. Seit der Implementierung von DELMIAWorks konnten wir die Kosten der verkauften Waren senken, Einsparungen von 5 bis 10 Prozent bei der Bestandsverwaltung erzielen und die Verwaltung unserer Lieferkette verbessern. Jetzt verdienen wir mit jedem Auftrag Geld.“

Guillaume De Rosa
Guillaume De Rosa
Geschäftsführer

Automatisierung der Prozesse

IPack musste seine Prozesse mit einem System automatisieren, das eine Echtzeitansicht der Produktion bot, um die Produktivität zu steigern, die Qualität zu verbessern und das Unternehmen wachsen zu lassen. Guillaume De Rosa, General Manager von IPack, erklärt: „Viele der geprüften ERP-Systeme, z. B. SAP®, Microsoft Dynamics® und Epicore®, verfolgten einen Mehrzweckansatz und waren nicht gut für unsere Spritzgussverfahren geeignet.“

„Als wir mit der Prüfung von MES-Systemen (Manufacturing Execution Systems) begannen, entdeckten wir DELMIAWorks®, eine Lösung, bei der die Produktionsstätte an erster Stelle steht“, merkt De Rosa an. „DELMIAWorks war das einzige System, das für jeden Auftrag eine spezielle Stückliste bereitstellen konnte.“ IPack entschied sich für die Implementierung von DELMIAWorks, da es speziell Fertigungsprozesse, einschließlich Spritzgussverfahren, unterstützt und die Funktionen bietet, die dem Unternehmen helfen, die Produktivität weiter zu steigern und bessere Wachstumsentscheidungen zu treffen.

Zugehörige Ressourcen

Das Unerwartete meistern

Die Implementierung von DELMIAWorks ERP im Jahr 2017 ermöglichte es der IPack-Geschäftsführung, einen genaueren Überblick über die Kosten der verkauften Waren zu erhalten und den Bestand besser zu verwalten. Dies erlangte entscheidende Bedeutung, als der wirtschaftliche Abschwung im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und damit verbundene Probleme in der Lieferkette die Geschäftstätigkeit des Unternehmens im Jahr 2020 belasteten.

„DELMIAWorks hat uns geholfen, unsere Betriebsabläufe weiter zu automatisieren und ein genaueres Verständnis der Kosten verkaufter Waren zu erlangen. Wir hätten den wirtschaftlichen Abschwung infolge der Pandemie ohne diese Lösung wahrscheinlich nicht überstanden“, fährt De Rosa fort. „Dinge geschehen in der Produktionsstätte und mit DELMIAWorks erhalten wir einen Echtzeitblick in die Vorgänge und detaillierte Verlaufsinformationen für jeden Auftrag. So können wir die betriebliche Effizienz verbessern und eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung schaffen.“

Steigerung der Produktivität

Mit den DELMIAWorks Lösungen konnte IPack seine Spritzgussverfahren automatisieren, fortan alle Fertigungsvorgänge in Echtzeit überwachen und genauere Einblicke in sein Geschäft gewinnen, was zu höherer Produktivität und Qualität und geringeren Kosten führte. „DELMIAWorks ermöglicht uns eine viel präzisere Kalkulation und Produktionsplanung, was uns wiederum hilft, bessere Entscheidungen zu treffen, die Gewinnmargen zu verbessern, den Durchsatz zu erhöhen und die Kosten zu senken“, betont De Rosa.

Seit der Implementierung von DELMIAWorks konnte IPack die Kosten der verkauften Waren senken, Einsparungen von 5 bis 10 Prozent bei der Bestandsverwaltung erzielen und das Lieferkettenmanagement verbessern. „Jetzt verdienen wir mit jedem Auftrag Geld“, fügt De Rosa hinzu. „Unser Umsatz ist um 30 Prozent gestiegen. Durch DELMIAWorks hat sich bei IPack eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung etabliert und wir sind gut für zukünftiges Wachstum aufgestellt.“

Erfahren Sie mehr über SOLIDWORKS und 3DEXPERIENCE Works

Sie haben Fragen zu den SOLIDWORKS Lösungen?

Mit SOLIDWORKS Lösungen werden aus neuen Ideen schnell großartige Produkte.