Installation

Empfehlen Sie, den Virenschutz bei der Installation von SOLIDWORKS zu deaktivieren?

Bestimmte Anti-Virus-(AV-)Anwendungen verhindern die Aktualisierung von Systemressourcen, wenn sie verwendet werden. Das andere Problem mit AV während der Installation bezieht sich auf die Leistung. Allerdings können die meisten Benutzer ihre AV-Software aufgrund der IT-Richtlinien ihrer Unternehmen nicht deaktivieren. Wenn Sie eines der empfohlenen AV-Programme verwenden, sollten keine Probleme bei der Installation von SOLIDWORKS auftreten. Nähere Informationen können Sie der Seite „Systemanforderungen“ entnehmen.

Kann ich mein Datenverzeichnis nach der Installation ändern?

Nein, sobald die Installation abgeschlossen ist, kann das Datenverzeichnis nur durch Deinstallation und anschließende Neuinstallation geändert werden.

Wie kann ich den Installations- und Aktualisierungsvorgang vereinfachen und automatisieren?

Das Administrationshandbuch enthält einige Referenzen und Informationen zur Automatisierung der Installation mithilfe von Administrator-Installationsabbildern und stiller Installation.

Warum benötige ich den Original-Installationsort oder die DVD bei der Aktualisierung?

Während einer Aktualisierung benötigen Sie möglicherweise eine zusätzliche Datei, um die installierten Dateien zu verifizieren, beschädigte Dateien zu reparieren, versehentlich gelöschte Dateien zu ersetzen und Systemkomponenten erneut zu installieren, die von anderen Anwendungen fälschlicherweise geändert wurden. Optional können diese Elemente auch über den Installations-Manager heruntergeladen werden.

Benötige ich Schreibrechte für SOLIDWORKS Ordner und Dateien, um SOLIDWORKS ausführen zu können?

Nein. Es werden nur Lese- und Ausführungsberechtigungen benötigt.

Ich habe eine Version von SOLIDWORKS, die zwei Versionen älter als die neueste ist. Muss ich einen Zwischenschritt tätigen, um auf die neueste Version zu aktualisieren?

Zum „Aktualisieren“ einer vorhandenen Installation können nur Service Packs verwendet werden. Sie können kein Upgrade und keine Aktualisierungsinstallation durchführen, um von einer Hauptversion zu einer anderen zu wechseln. Sie müssen immer eine komplette Installation durchführen, für die entweder eine CD oder ein vollständiger Pre-Release-Download erforderlich ist. (Wenn eine neue Version freigegeben wird, erhalten Subskriptionskunden automatisch eine neue CD.) Wenn Sie von einer Hauptversion auf eine andere aktualisieren, wird Ihnen während der Installation eine Option zum Aktualisieren einer bestehenden Installation angezeigt. Wenn Sie diese Option auswählen, wird Ihre bestehende SOLIDWORKS Installation gelöscht und durch die neueste Hauptversion ersetzt.

Wo finde ich Erklärungen zu WI-(Windows Installer-)Fehlercodes?

Was kann den Fehler, dass keine Verbindung zum IM-Server zum Abrufen des Zeitstempels möglich ist, beim Herunterladen der Installationsdateien verursachen?

Stellen Sie sicher, dass HTTP in Ihrer Firewall für Port 80 geöffnet ist, der vom SOLIDWORKS Installations-Manager während des Aktualisierungsvorgangs verwendet wird.

Benötige ich Administratorrechte, um SOLIDWORKS zu installieren oder auf das neueste Service Pack zu aktualisieren?

Ja, da bei der SOLIDWORKS Installation oder Aktualisierung System-DLLs und -Treiber aktualisiert werden müssen, wofür Administratorrechte erforderlich sind. Beachten Sie, dass Sie nur Administratorrechte auf dem Computer benötigen, auf dem Sie SOLIDWORKS installieren oder aktualisieren.