Student Edition Technical FAQs

Welche minimale Systemanforderungen werden zum reibungslosen Ausführen von SOLIDWORKS empfohlen?

Beachten Sie, dass die Systemanforderungen sowohl für kommerzielle Versionen als auch für die Versionen der Student Edition gleich sind. Weitere Informationen erhalten Sie über den folgenden Link: https://www.solidworks.com/de/support/system-requirements

Unter diesem Link finden Sie die minimalen Systemanforderungen, die zum Ausführen von SOLIDWORKS benötigt werden.

Wo finde ich die Systemanforderungen für SOLIDWORKS, die ich bei der Anschaffung eines neuen PCs berücksichtigen soll?

Beachten Sie, dass die Systemanforderungen sowohl für kommerzielle Versionen als auch für die Versionen der Student Edition gleich sind. Weitere Informationen erhalten Sie über den folgenden Link: https://www.solidworks.com/de/support/system-requirements

Unter diesem Link finden Sie die minimalen Systemanforderungen, die zum Ausführen von SOLIDWORKS benötigt werden.

Ich verwende die SOLIDWORKS Student Edition. Habe ich Zugriff auf Artikel in der SOLIDWORKS Wissensdatenbank?

Ja, Studierende mit der Student Edition und SEK-Seriennummern haben Zugriff auf das MySolidWorks.com Portal, über das sie auf die SOLIDWORKS Wissensdatenbank zugreifen können. Beachten Sie, dass das Student Design Kit (SDK) keinen Vollzugriff auf das MySolidWorks Webportal bietet, sondern nur den eingeschränkten Gastzugriff.  Weitere Informationen finden Sie unter: https://my.solidworks.com/account/student-access?lang=de?lang=de

Wo kann ich die SOLIDWORKS Student Edition herunterladen?

Der Download der Student Edition ist von www.solidworks.de/SEK möglich.

Wenn Sie über eine Seriennummer (9020...) verfügen, können Sie die folgenden Schritte für den Download ausführen:

  1. Klicken Sie auf den Link www.solidworks.de/SEK.
  2. Wählen Sie „Ja“ bei der Option „Ich habe bereits eine Seriennummer, die mit 9020 beginnt“ aus.
  3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste die entsprechende SOLIDWORKS Version aus.
  4. Wählen Sie „Download anfordern“ aus und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen.
  5. Klicken Sie auf „Herunterladen“ > .exe wird heruntergeladen

Wenn Sie über eine SDK-ID verfügen:

  1. Klicken Sie auf den Link www.solidworks.de/SEK.
  2. Wählen Sie „Nein“ bei der Option „Ich habe bereits eine Seriennummer, die mit 9020 beginnt“ aus.
    (Hinweis:  Ihre Seriennummern werden später auf dem Bildschirm eingeblendet, sowie Ihnen per E-Mail zugestellt, sobald Sie zum Herunterladen fortfahren)
  3. Geben Sie Ihre SDK-ID ein (diese ID erhalten Sie von Ihrem Dozenten/Professor an der Schule/Fachhochschule/Universität).
  4. Wählen Sie in der Dropdown-Liste die entsprechende SOLIDWORKS Version aus.
  5. Wählen Sie „Download anfordern“ aus und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen.
  6. Klicken Sie auf „Herunterladen“ > .exe wird heruntergeladen

Ich kann SOLIDWORKS nicht über „Systemsteuerung“ > „Programme und Funktionen“ deinstallieren. Die Deinstallation schlägt fehl. Wie kann ich die Software deinstallieren, um die neue Version von SOLIDWORKS zu installieren?

Sie können sich mit den Protokollen des Installations-Managers an den SOLIDWORKS Support für die Student Edition wenden.

Für den Zugriff auf den Ordner mit dem Installationsprotokoll geben Sie unter „Start“ > „Ausführen“ die Zeichenfolge „%appdata%“ ein und drücken die Eingabetaste. Daraufhin wird der Ordner „Roaming“ geöffnet. Gehen Sie im Ordner „Roaming“ zum Ordner „SOLIDWORKS“. Unter dem Ordner „SOLIDWORKS“ befindet sich der Ordner „Installationsprotokoll“.  Komprimieren Sie den gesamten Ordner und stellen Sie ihn zur Untersuchung bereit.

Bevor Sie sich jedoch an das Support-Team wenden, probieren Sie das folgende Verfahren zur Problembehebung aus:

Versuchen Sie, SOLIDWORKS mit dem Microsoft Fix-it-Tool vollständig zu deinstallieren:

  1. Laden Sie das Microsoft Fix-it-Tool über folgenden Link herunter:

https://support.microsoft.com/en-us/help/17588/fix-problems-that-block-programs-from-being-installed-or-removed

  1. Führen Sie das heruntergeladene Tool aus und klicken Sie auf „Weiter“.
  2. Klicken Sie auf „Deinstallation“.
  3. Wählen Sie in der Produktauswahl „SOLIDWORKS (Version)“ aus und klicken Sie auf „Weiter“, um den Deinstallationsvorgang zu durchlaufen.
  4. Wiederholen Sie den Vorgang, bis alle Versionen von SOLIDWORKS und alle SOLIDWORKS Produkte deinstalliert sind.
  5. Versuchen Sie, SOLIDWORKS zu installieren.

Ich habe keine E-Mail mit meiner Seriennummer erhalten, nachdem ich den Download für das Student Design Kit (SDK) angefordert habe? Was kann ich tun?

Überprüfen Sie Folgendes:

  1. Wenn Sie keine Seriennummer per E-Mail erhalten haben, überprüfen Sie Ihren Spam-/Junk-Ordner, da die E-Mail möglicherweise herausgefiltert wurde.
  2. Wenn Sie einen Download für ein Student Design Kit (SDK) mit Ihrer SDK-ID anfordern, werden die Seriennummern auf der Download-Seite angezeigt. Kopieren Sie die Seriennummern und verwenden Sie sie während der Installation

Bei der Installation erscheint eine dieser Fehlermeldungen: „Product:SOLIDWORKS ErrorCode:1722 CA:register_i386_SldShellExtServerExe Location:C:\Program Files\SOLIDWORKS Corp\SOLIDWORKS\sldShellExtServer.exe Command:sldshellextserver.exe /REGSERVER“

Dieser Fehler bezieht sich auf die Installation der erforderlichen VC++-Komponenten. Versuchen Sie, das Problem durch manuelle Neuinstallation der VC++-Komponenten zu beheben:

  1.  Gehen Sie zu „Start“ > „Benutzerkonto“ > „Einstellungen für Benutzerkontensteuerung“. Setzen Sie den Wert auf „Nie benachrichtigen“. Starten Sie das System neu.
  2.  Melden Sie sich als Administrator an.
  3.  Deinstallieren Sie die VC++-Redistributable-Komponenten (2008, 2010, 2012, 2013 und 2015) über „Programme und Funktionen“.
  4.  Starten Sie den Computer neu.
  5.  Melden Sie sich als Administrator an.
  6.  Installieren Sie folgende Komponenten neu: VC++ 2008, 2010, 2012, 2013 und 2015. [a] downloaded files\prereqs\VCRedist9\vcredist_x86.exe und vcredist_x64.exe [b] downloaded files\prereqs\VCRedist10\vcredist_x86.exe und vcredist_x64.exe [c] downloaded files\prereqs\VCRedist11\vcredist_x86.exe und vcredist_x64.exe [d] downloaded files\prereqs\VCRedist12\vcredist_x86.exe und vcredist_x64.exe [e] downloaded files\prereqs\VCRedist14\vcredist_x86.exe und vcredist_x64.exe  
  7.  Starten Sie den Computer neu.
  8.  Melden Sie sich als Administrator an.
  9.  Installieren Sie SOLIDWORKS.

Ich habe vor einer Woche eine Student Edition gekauft, aber noch keine E-Mail mit Seriennummern für die Installation erhalten. Was kann ich tun?

Wenn Sie die Seriennummern nicht per E-Mail erhalten haben, überprüfen Sie Ihren Spam-/Junk-Ordner, da die E-Mail möglicherweise herausgefiltert wurde. Sie können sich auch an den Online-Shop/Händler wenden, bei dem Sie die Student Edition erworben haben, und ihm Ihre Bestellnummer mitteilen, um weitere Informationen zu erhalten.

Beim Ausführen der Installation ist der Installations-Manager leer. Warum?

Beim Herunterladen und Extrahieren der Installationsdateien besteht die Möglichkeit, dass Windows die HTML-Dateien und die Skripterstellung für die Erstellung der Benutzeroberfläche für den Installations-Manager blockiert. Dies führt dazu, dass der Installations-Manager keine Optionen enthält und stattdessen ein weißer Bildschirm angezeigt wird.

Um dieses Problem zu beheben, müssen die Dateien für den Installations-Manager entsperrt werden.

  1. Gehen Sie zu dem Ordner <SOLIDWORKS Download>\sldim\lang\deutsch\HTML, der aus der Download-Datei extrahiert wurde.
  2. Klicken Sie in dem Ordner mit der rechten Maustaste auf eine Datei und wählen Sie „Eigenschaften“ aus.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte „Allgemein“ die Option zum Entsperren aus.
  4. Wiederholen Sie diesen Schritt für alle Dateien in diesem Ordner. Folgende Dateien müssen in der Liste enthalten sein:
    • frameset.html
    • framesetstartup.html
    • header.html
    • imfunc.js
    • navpanestartup.html
    • sldim.css
    • sldim_navepane.css

Können Studierende auf das MySolidWorks Webportal zugreifen?

Ja, Studierende mit einer gültigen Seriennummer für die Student Edition und das Student Engineering Kit (SEK) können auf das MySolidWorks.com Webportal zugreifen. Beachten Sie, dass das Student Design Kit (SDK) keinen Vollzugriff auf das MySolidWorks Webportal bietet, sondern nur den eingeschränkten Gastzugriff.  Weitere Informationen finden Sie unter:

www.solidworks.com/mysolidworks_for_students

Link zu MySolidWorks: https://my.solidworks.com/?lang=de?lang=de

Registrierungsanweisung: https://my.solidworks.com/account/student-registration-direction?lang=de

Wo kann ich als Veteran die SOLIDWORKS Student Edition erwerben?

Die SOLIDWORKS Student Edition ist im SOLIDWORKS Student Store erhältlich. Nutzen Sie hierfür den folgenden Link:www.solidworks.com/studentstore

Beachten Sie, dass Lizenzen der Student Edition für Militärangehörige und Veteranen über folgenden Link erworben werden können: www.solidworks.com/mvp

Ich konnte die Lizenz auf meinem alten Computer nicht deaktivieren. Kann ich SOLIDWORKS auf einem neuen Computer mit derselben Seriennummer installieren?

Für Produkte der Student Edition sind zwei Aktivierungen möglich.  Wenn beide Aktivierungen bereits verbraucht wurden, können Sie sich zur weiteren Unterstützung an unser Support-Team wenden und das Formular für den Support für Schüler und Studierende ausfüllen.  Wenn Sie SOLIDWORKS nur einmal installiert und aktiviert haben, können Sie die Lizenz noch einmal installieren und aktivieren, ohne sich an SOLIDWORKS zu wenden.

Wie erhalte ich eine SOLIDWORKS Lizenz für Schüler und Studierende?

Die meisten Bildungseinrichtungen, die eine Lizenz für die SOLIDWORKS Education Edition erwerben, erhalten eine zusätzliche Lizenz für die Heimnutzung, damit deren Schüler und Studierende SOLIDWORKS auch an ihren eigenen PCs nutzen können. Wenden Sie sich daher an Ihre Bildungseinrichtung, um eine Lizenz für Schüler und Studierende für die Heimnutzung (SDK, SEK, Student Premium oder Student Standard) zu beantragen.

Besitzt Ihre Bildungseinrichtung jedoch keine Lizenz für die SOLIDWORKS Education Edition, müssen Sie selbstständig die Student Edition im SOLIDWORKS Online-Shop erwerben: www.solidworks.com/studentstore

Wie kann ich den Fehler „Basierend auf den ausgewählten Produkten sind weitere Dateien erforderlich...“ während der Installation der Student Edition beheben?

Die Seriennummern der Student Edition sind versionsspezifisch. Dieser Fehler kann auftreten, wenn für die Installation einer neuen Version die Seriennummer einer früheren Version verwendet wird (die bei der Installation verwendete Seriennummer also nicht für die Version berechtigt ist, die Sie installieren möchten).

Es könnte sein, dass die Seriennummer der vorherigen Version automatisch aus der Registrierung (wie in den Registrierungsdateien verfügbar) auf der Seriennummernseite übernommen wurde und der Benutzer ohne Änderung weitermachte.

Überprüfen Sie daher auf der Seriennummernseite des Installations-Managers, ob die richtige Seriennummer eingegeben wurde. Wenn eine Seriennummer automatisch angezeigt wird, löschen Sie sie und geben die richtige Seriennummer ein. Fahren Sie mit der Installation fort.

Ich habe keine E-Mail mit SOLIDWORKS Seriennummern erhalten, nachdem ich die von meiner Bildungseinrichtung bereitgestellte SEK ID verwendet habe. Was kann ich tun?

Beachten Sie, dass eine E-Mail mit Seriennummer(n) nur für SDK Lizenzen (Student Design Kit) gesendet wird.  Wenn Sie jedoch versuchen, eine SEK Lizenz zu installieren, benötigen Sie von Ihrem SOLIDWORKS Ausbilder eine SOLIDWORKS SEK oder Student Edition-Seriennummer (beginnend mit den Ziffern „9020...“).

Sobald Sie die richtige Seriennummer zur Verfügung haben, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um SOLIDWORKS herunterzuladen und zu installieren:

  1. Klicken Sie auf den folgenden Link: https://www.solidworks.com/de/support/community-download#no-back
  2. Wählen Sie „Ja“ bei der Option zum vorherigen Eigentümer der Seriennummer, die mit 9020 beginnt, aus.
  3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste die entsprechende SOLIDWORKS Version aus.
  4. Während des Downloads benötigen Sie Ihre Seriennummer zum Installieren und Aktivieren der Lizenz.